Tierarztpraxis
Dr. von Buchholz
Paschenaustraße 51
48432 Rheine

Tel 05971 / 982828
Fax 05971 / 982829

Mitglied der
Tierarztkammer Westfalen-Lippe

Ust-ID DE 208339302


Rechtliche Hinweise
Wie wir mit Ihren Daten umgehen:
Es ist unsere Verpflichtung, mit Ihren persönlichen Daten sehr sorgfältig
umzugehen. Die Bestimmungen einschlägiger Rechtsnormen werden von
uns strengstens beachtet. Wir werden in keiner Form Ihre Persönlichkeits-
rechte beeinträchtigen.

Zustimmung
Wenn Sie Daten über sich selbst eingeben, gestatten Sie uns damit
die Speicherung und Nutzung im Sinne des Bundesdatenschutzgesetzes.
Diese Informationen sind personenbezogen und werden selbstverständlich
vertraulich verwendet. Ein Widerspruch und damit Löschung Ihrer personen-
bezogenen Daten bei uns ist jederzeit möglich.

Ausnahmen
Wir verwenden die Informationen, die wir während des normalen Besuches
unserer Webseiten erhalten und speichern, ausschließlich innerhalb der Tier-
arztpraxis Dr. von Buchholz. Es ist nicht vorgesehen, diese zur Personen-
identifikation zu verwenden. Ausnahmen sind Personenidentifikationen
im Rahmen von Angriffen, die Straftatbestände darstellen oder die Funktions-
fähigkeit unseres Webangebotes verhindern oder beeinträchtigen.

Externe Links
Unsere Internetseiten können teilweise externe Links zu anderen Internet-
seiten enthalten. Wir sind nicht verantwortlich für die Beachtung der Daten-
schutzregelungen oder die Inhalte anderer Internetseiten. Wir empfehlen,
dass Sie die Datenschutzregelungen der jeweiligen von Ihnen besuchten
Internetseite sorgfältig durchlesen.

Copyright
Die auf den Internetseiten der Tierarztpraxis Dr. von Buchholz enthaltenen
Inhalte sind urheberrechtlich geschützt. Die Tierarztpraxis Dr. von Buchholz
gestattet das Sichten und Herunterladen sämtlicher Inhalte auf ihren Internet-
seiten ausschließlich zu privatem, nicht-kommerziellem Gebrauch. Weiter-
gehende Nutzungs- oder Gebrauchsrechte können durch einen entsprechenden
Lizenzvertrag der Tierarztpraxis Dr. von Buchholz vergeben werden.
Eine etwaige Verlinkung ist nur mit Zustimmung der Tierarztpraxis
Dr. von Buchholz erlaubt.

Download
Der Download von Programmen und Dateien erfolgt auf eigene Gefahr. Die
Tierarztpraxis Dr. von Buchholz haftet nicht für Schäden, die aus der
Installation oder der Nutzung von Software und Dateien aus dem Download-
Bereich erfolgen, soweit dies gesetzlich oder lizenzrechtlich zulässig
ist. Trotz aktueller Virenprüfung ist eine Haftung für Schäden und Beeinträch-
tigungen durch Computerviren im Rahmen der gesetzlichen Regelungen
ausgeschlossen.

Gewährleistung
Die Informationen auf den Internetseiten der Tierarztpraxis Dr. von Buchholz
werden mit größter Sorgfalt erstellt. Die Tierarztpraxis Dr. von Buchholz
übernimmt jedoch keine Gewähr für deren Vollständigkeit, Aktualität,
Qualität oder Geeignetheit für bestimmte Verwendungszwecke.
Die Nutzung der Internetseiten und der auf den Internetseiten zur
Verfügung gestellten Inhalte erfolgt auf alleinige Gefahr des Nutzers.

Datenschutzhinweise
Die Rechtsgrundlage der Datenverarbeitung auf dieser Homepage ist
Art. 6 Abs. 1 DSGVO. Die Übermittlung sämtlicher Daten ist derzeit noch
ungesichert, d. h. sie erfolgt nicht über eine https-Verbindung. Daher
könnten die übermittelten Daten auch unbefugten Dritten zur Kenntnis gelangen.

Sämtliche erhobene Daten (s. u.) werden zum Zweck der Nutzung dieser
Homepage und zum Schutz der Rechte und des (auch geistigen) Eigentums des
Herausgebers verarbeitet. Diese Daten werden auch verarbeitet, um den Aufbau
sowie die Aufrechterhaltung der Verbindung sowie ein problemloses Surfen auf
dieser Homepage gewährleisten zu können. Die Datenverarbeitung erfolgt
ebenso für administrative Zwecke zur Auswertung von Nutzungsstatistiken.

Die benannten Zwecke begründen im Weiteren das Herausgeberinteresse an der
Datenverarbeitung durch Nutzung dieser Homepage an sich.

Sämtliche erhobene Daten und Informationen werden nicht genutzt, um
den Nutzer dieser Homepage persönlich zu identifizieren, es sei denn, er
tritt über die auf der Webseite angebotenen digitalen Möglichkeiten mit dem
Herausgeber in Kontakt.

Um die Nutzerdaten gegen zufällige oder vorsätzliche Manipulationen, teil-
weisen oder vollständigen Verlust, Zerstörung oder gegen den unbefugten
Zugriff Dritter zu schützen, kommen im Zugriffsbereich geeignete technische
und organisatorische Sicherheitsmaßnahmen zum Einsatz (Art. 25 DSGVO).

Auf dieser Homepage befinden sich Verlinkungen zu anderen Webseiten im Inter-
net. Mit Anklicken dieser Verlinkungen verlässt der Nutzer diese Homepage.
Der Herausgeber dieser Homepage übernimmt keine Haftung für Rechts-
verletzungen, dahingestellt aus welchem Rechtsgrund, die mit dem Anklicken
der Verlinkungen sowie dem Verlassen dieser Homepage einhergehen könnten.
Insbesondere haftet der Herausgeber nicht für Datenschutzverletzungen, die
sich allein durch Anklicken oder Mausberührung der Verlinkungen sowie da-
rüber hinaus durch Besuch der extern verlinkten Seiten ergeben.

Beim Aufrufen dieser Homepage werden durch den vom Nutzer verwendeten
Browser automatisch verschiedene Informationen an den Server, von dem diese
Homepage in dem Moment abgerufen wird, übertragen. Diese werden zumindest
zeitweilig in einer Speicherdatei auf dem Server erfasst, einem sogenannten
Log-File. Davon unbenommen sind Daten, die der Internetprovider des Nutzers
auf gesetzlicher oder sonstiger Basis vom Nutzer erfasst und eventuell
speichert. Vorbenannte Informationen sind z. B. die IP-Adresse des Nutzer-
Endgerätes, Datum und Uhrzeit des Zugriffs, Name und Internetadresse der er-
folgt, abgerufenen Dateien, die Ursprungswebseite, von der aus der Zugriff
der zugreifende Browser und das Betriebssystem des Zugriffgerätes
sowie der Name des Access-Providers des Nutzers.

Auf dieser Homepage wird die Möglichkeit des Direktkontaktes über ein ent-
sprechendes Formular geboten, in dem der Nutzer seine Daten freiwillig ein-
tragen kann. Dazu gehört auch eine vom Nutzer anzugebende E-Mailadresse
oder Telefonnummer, die als Pflichtfeld gekennzeichnet sind, da der ge-
wünschte Kontakt sonst nicht hergestellt werden kann.
Mit dem Eintrag und der Bestätigung des Opt-Ins zur Kontaktaufnahme erteilt
der Nutzer dem Herausgeber die freiwillige Einwilligung zu dieser Kontakt-
aufnahme nach Art. 6 Abs. 1 Satz 1 a) DSGVO. Die übermittelten Kontakt-
daten werden gelöscht, wenn die Nutzeranfrage abschließend bearbeitet
wurde, bzw. unabhängig von einer erfolgten Kontaktaufnahme automatisch
spätestens nach einem Monat.

Weiterhin hat der Nutzer als Betroffene(r) folgende Rechte:

Der Nutzer kann gemäß Art. 15 DSGVO Auskunft über seine vom Herausgeber
verarbeiteten personenbezogenen Daten verlangen. Dies betrifft besonders
den Verarbeitungszweck, die Kategorie der personenbezogenen Daten, die
Kategorien von Empfängern, denen die Nutzerdaten übermittelt werden, die
Speicherdauer der Nutzerdaten, die Nutzerrechte auf Berichtigung (Art. 16
DSGVO), Löschung (Art. 17 DSGVO), Einschränkung der Verarbeitung (Art. 18
DSGVO) oder Widerspruch (Art. 21 DGSVO) sowie das Bestehen eines
Beschwerderechts (Art. 77 DSGVO).
Außerdem hat der Nutzer das Recht auf Datenübertragbarkeit (Art. 20 DSGVO),
das heißt Übermittlung der vom Nutzer bereitgestellten Daten durch den
Herausgeber der Seite in einem strukturierten, gängigen und maschinen-
lesbaren Format an sich selbst oder einen anderen Verantwortlichen.
Sollte der Nutzer dem Herausgeber eine Einwilligung zur Datenerhebung er-
teilt haben, kann diese gemäß Art. 7 Abs. 3 DSGVO jederzeit widerrufen
oder abgeändert werden. Dies hat zur Folge, dass die Datenverarbeitung,
die auf dieser Einwilligung beruhte, für die Zukunft nicht mehr in der
vormaligen Weise fortgeführt werden darf.

Markenrechte
Dritten ist die Nutzung und Verwendung sämtlicher Marken und Logos
untersagt.
 
 

Tiger im Naturzoo Rheine
 

Kamele im Naturzoo Rheine